Startseite


Gern reservieren wir Ihnen Tickets bis zu zwei Wochen vor dem jeweilige Termin (online nur über diese Website oder telefonisch 0176 75876665). Danach können Sie die Tickets in der Tourist Information am Marktplatz erwerben.


WeltGästeFührerTag 2024

VOM GEILEN STERT ZUR SAUSTRASSE – HILDESHEIMER STRASSEN IM WANDEL DER ZEIT

So. 25.02.2024 14:00 bis 16:00

Lappenberg, 31134 Hildesheim

Treffpunkt: Lappenberg

Glauben Sie, dass Sie in Hildesheim einen „halben Käse“ und eine „krumme Rotwurst“ ausschließlich im Supermarkt bekommen?
Wenn JA, dann gehen Sie doch einfach zur „Hölle“. Von dort können Sie allerdings auch ohne große Anstrengung fast direkt ins „Himmelreich“ weitergehen.
In früheren Zeiten haben die Hildesheimer bei der Benennung ihrer Straßen und Gassen viel Phantasie gezeigt und dabei oft Dinge des täglichen Lebens zum Vergleich herangezogen.
Die meisten dieser teils sehr skurrilen, aber bildhaften Namen sind aus dem heutigen Straßenbild leider verschwunden.
Die Hildesheimer Kostümführer laden Sie daher zu einer Spurensuche ein, um einige dieser alten Benennungen wieder zu finden.

Spenden erwünscht für: Weiterführung des Projektes „Street Smart“ (Obdachlosenführungen) der Vinzenzpforte Hildesheim

Weitere Infos zum WGFT 2024

Leider bereits AUSVERKAUFT!


Gern nehmen wir Sie mit auf unsere einzigartigen Zeitreisen in die 1200-jährige Geschichte der Stadt. Tief tauchen Sie mit unseren gewandeten Stadtführer*Innen in längst vergangene Zeiten ein. Historische Persönlichkeiten berichten kenntnisreich und zugleich unterhaltsam über ihr Leben und lassen Sie so das Besondere der jeweiligen Jahrhunderte spüren. Seit über 20 Jahren machen wir so die Geschichte der Stadt Hildesheim hautnah erlebbar.

Bei Führungen für Sie und Ihre Gruppe gehen wir gern auf Ihre individuellen Wünsche für einen Stadtrundgang ein. Daneben können Sie aber aus einer Vielzahl von Themenführungen mit besonderen Schwerpunkten wählen.

Durch unsere Kooperation mit dem Verein KulturLeben Hildesheim können auch Personen mit geringem Einkommen an unseren monatlichen offenen Kostümführungen teilnehmen. Melden Sie sich auf der Website www.KulturLeben-Hildesheim.de an, wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben. Sollten Sie mobilitätseingeschränkt sein, können Sie auch gern mit Unterstützung der KulTour(en) der Hildesheimer Malteser in einer Fahrradrikscha an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Jeden ersten Freitag im Monat bieten wir einen Einblick in unser Wirken durch die öffentlichen Kostümführungen mit jeweils wechselnden Themenschwerpunkten. Dabei werden Sie durch die Gassen der Altstadt oder Neustadt geführt. Regelmäßig erweitern wir unser Programm mit neuen zeitgeschichtlichen Themen und historischen Figuren, die über Sitten und Gebräuche ihrer jeweiligen Epoche berichten.

Bei unterschiedlichen Aktionen in der Stadt sind wir dabei.

Interessante Einblicke und Hintergrundgeschichten zu unseren Figuren finden Sie in der Rubrik „Aus alten Zeiten“.

Mitglied im BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. - www.bvgd.org